Saisonkalender: Juni

Der Juni ist die letzte Gelegenheit, noch einmal frischen Spargel zu erhalten. Doch während die Saison dieses Frühlingsgemüses zu Ende geht, erscheinen auf den Märkten die ersten lokalen Obstsorten. Während die ersten ihre rote Farbe erlangen und geerntet werden, befinden sich die Erdbeeren auf dem Höhepunkt ihrer Reife.

Unsere geliebte Schokolade

Wer liebt keine Schokolade? Wie gesund ist denn nun Kakao? Und worin unterscheidet sich Schokolade in Rohkostqualität?
Diesen Fragen möchten wir uns im heutigen Blogeintrag widmen...
Wildkräuter – in der Rohkosternährung sind sie inzwischen kaum mehr wegzudenken! Viele Jahrzehnte waren sie von kultivierten Gemüsen und Kräutern verdrängt und wurden in heimischen Gärten meist als lästiges Unkraut verteufelt.
In den letzten Jahren hat glücklicherweise ein Umdenken stattgefunden und immer mehr Menschen verwenden sie wieder in ihrer Küche, was für unsere Großeltern noch ganz normal war.
Der Frühling ist da und mit ihm blühen die vielen Wildkräuter, die in der Natur wachsen. Wir haben hier ein tolles Rezept für euch, mit dem ihr die selbst gepflückten Wildkräuter zusammen mit ein paar süßen Beeren zu einem köstlichen Smoothie verarbeiten könnt.

Saisonkalender: Mai

Lokales Gemüse erfreut sich stets großer Beliebtheit. Doch wann ist was eigentlich in Saison? Um euch einen Überblick zu verschaffen haben wir einen Sasionkalender erstellt, der monatlich für euch erweitert wird.
Der Spargel ist ein beliebtes Saisongemüse in Deutschland. Was viele nicht wissen: Spargel schmeckt auch roh einfach hervorragend. Wie immer kommt es jedoch auf die Zubereitung an, um die entwässernden und entgiftenden Stangen zu einem echten Genuss werden zu lassen.
Cassia Fistula ist eine Heilpflanze vom indischen Subkontinent. Ihr wird eine reinigende und entgiftende Wirkung nachgesagt, die vor allem beim Heilfasten sehr geschätzt wird.
Der Granatapfel gehört zu den gesündesten Herbstfrüchten überhaupt. Gerade zu Halloween bietet es sich an, ihn für schaurig schöne Rezepte zu verwenden und son seinen Gästen mit seiner antioxidativen Wirkung etwas gutes zu tun.
Dieses mal habe ich einen rohköstlichen Schoko-Gewürz-Pudding zubereitet. Hierbei kommt zum Beispiel das Öl Thieves+ zum Einsatz, eine tolle Mischung aus Nelke, Zitrone, Zimt, Eukalyptus und noch weiteren feinen Gewürzen. Gerade in der Rohkost, in der viele Geschmacksstoffe nicht durch Erhitzen freigesetzt werden, bieten solche Gewürzöle eine ideale Lösung, um tolle Gerichte zu zaubern.
Tags: Rezept, Rohkost
Bio Lupinen - der regionale Eiweißlieferant. Wissenswertes rund um Bio Lupinen, endlich erhältlich in Rohkostqualität. Sowie das tolle Rezept: Bio Lupinen-Taboulé.
Dieser winterliche Nüssli Salat ist unglaublich lecker und so einfach! Und passend zum kälter werdenden Wetter, als schmackhafte Dekoration, die extrem Vitamin C haltige Götterfrucht Kaki.
Die Tage werden tatsächlich kühler und da tut eine warme Suppe gut. Vor allem auch wenn Miso dabei ist - tu dir und deiner Verdauung was gutes.
1 von 2