• Sommerangebot! Bis zu 38% Rabatt
Angebote in:
Angebote noch:

Nur solange der Vorrat reicht!

  Telefonservice unter 06232 3129140

  Kostenloser Versand ab 60€

  Kauf auf Rechnung

  Roh | Vegan | Organisch

Kolloidales Silber - Was ist das eigentlich?

Kolloidales Silber - Was ist das eigentlich?

In der aktuellen Corona-Krise ist immer wieder von Kolloidalem Silber die Rede, das oftmals als großes Allheilmittel angepriesen wird. Da wir ebenfalls kolloidales Silber von Sanargo anbieten, möchten wir dir heute erzählen, was es mit diesem kleinen Mittelchen eigentlich auf sich hat. Von vornherein sei gesagt: Soziale Distanz ist immer noch das beste Mittel gegen die Covid19-Pandemie und kolloidales Silber ist nicht die Wunderwaffe gegen das Virus, seine Wirkung kann trotzdem dabei helfen, das Ansteckungsrisiko zu verringern und unsere Mitmenschen zu schützen.

Was bedeutet kolloidal?

Kolloide sind extrem kleine Teilchen, die in einem Trägermedium sehr fein verteilt sind. Im Falle des kollodialen Silbers sind dies (Überraschung) Silberpartikel mit einer Größe von 1 bis 100 Nanometern, die in destilliertem Wasser verteilt sind. Die Menge des Edelmetalls in kolloidalem Silber wird in ppm (parts per million) angegeben. Das kolloidale Silber von Sanargo hat eine Konzentration von 25 ppm. Aus diesen winzigen Teilchen lösen sich immer wieder noch kleinere Silberkationen heraus. Dies sind Silber-Atome, denen ein Elektron fehlt. Durch dieses fehlende Elektron sind diese Kationen reaktiver als normales Silber, wodurch sie sich schneller mit anderen Stoffen verbinden und so eine besondere Wirkung entfachen können.

Was kann kolloidales Silber?

Kolloidales Silber macht sich den sogenannten olygodynamischen Effekt zu Nutze und wirkt so auf ganz natürliche Weise antimikrobiell. Wirksam sind die Silberkationen dabei besonders gegen Bakterien, Viren und Pilzbefall. Wie genau das Silber die entsprechenden Mikroorganismen angreift, ist wissenschaftlich noch nicht genau geklärt, man geht jedoch davon aus, dass die Teilchen mit schwefelhaltigen Aminosäuren und Proteinen reagieren. Klar ist, dass die Silberkationen die Zellmembranen der Mikroorganismen schädigen und wichtige Teile der Bakterien oder Viren einfach deaktivieren, sodass sich diese nicht weiter vermehren. Das einzige Metall mit einem stärkeren olygodynamischen Effekt ist Quecksilber, das allerdings hochgiftig ist.

Aus diesem Effekt ergibt sich für kolloidales Silber eine antibiotische, antivirale und desinfizierende Wirkung, was uns auch in der Corona-Krise helfen kann. Desinfektion ist heute wichtiger als je zuvor und gerade Oberflächen wie Türklinken, Arbeitsflächen oder Mobiltelefone können mit kolloidalem Silber von unerwünschten Bakterien oder Viren befreit werden, ohne dabei auf Alkohol oder chemische Mittel zurückgreifen zu müssen. Zum Desinfizieren der Hände ist kolloidales Silber ebenfalls geeignet, allerdings benötigt es eine deutlich längere Einwirkzeit als herkömmliche Desinfektionsmittel.

Wieso nun also kolloidales Silber?

Der größte Vorteil an kolloidalem Silber ist, dass es völlig natürlich antimikrobiell wirkt und auf aggressive Chemie verzichtet. Im Gegensatz zu herkömmlichen Desinfektionsmitteln ist sogar die orale Einnahme unbedenklich. Von einigen Naturheilpraktikern wird die orale Einnahme sogar empfohlen, eine wissenschaftliche Bestätigung positiver Effekte daraus gibt es bisher jedoch nicht. Gerade mit Kindern im Haus ist kolloidales Silber jedoch gerade deshalb eine sichere Alternative, bei extremer Überdosierung kann es lediglich zu leichten Hautverfärbungen durch Silberablagerungen kommen, bei einer normalen Dosierung besteht dieses Risiko jedoch nicht.

Gerade in der aktuellen Situation halten wir die Nutzung von kolloidalem Silber für sehr sinnvoll. Nicht nur werden mögliche Corona-Viren deaktiviert, durch die antibiotische Wirkung verringert man durch die Anwendung auch das Risiko anderweitig zu erkranken. Denn auch anderen Krankheiten sollte man derzeit dringend aus dem Weg gehen. Jüngste Berichte zeigen, dass durch die Kontaktsperren in aller Welt auch die momentan grassierende Grippewelle deutlich schwächer ausfällt als üblich. Dies entlastet die Gesundheitssysteme der betroffenen Länder deutlich, sodass man sich noch mehr auf die Behandlung der durch Covid19 infizierten Menschen konzentrieren kann. In der aktuellen Situation hilft uns nur uneingeschränkte Solidarität und es liegt an jedem von uns, unsere Mitmenschen zu schützen. Kolloidales Silber ist kein Wundermittel, aber es kann zumindest einen kleinen Beitrag leisten, die Ausbreitung des Virus zu stoppen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Sanargo - Kolloidales Silber Sanargo - Kolloidales Silber
Inhalt 100 ml
15,60 € *