• EARLY SUMMER SALE
  • Nur noch kurze Zeit bis 30% sparen!
Angebote in:
Angebote noch:

Nur solange der Vorrat reicht!

  Telefonservice - 06232 3129140

  Roh | Vegan | Bio

  Nachhaltig Plastikfrei

  Versand nur 4,90€ ab 60€ kostenfrei

Hanfsamen geschält und ungeschält - ein komplettes Protein

Die Hanf-Pflanze kann vermutlich mit Fug und Recht als eine der bedeutsamsten Nutzpflanzen der Geschichte angesehen werden, denn im Gegensatz zu den meisten anderen Pflanzen, kann Hanf von der Wurzel bis zur Blüte komplett verwendet werden. So wurden zum Beispiel in der Zeit der Entdecker wie Columbus oder Magellan die dicken Takelagen der großen Segelschiffe aus Hanfseilen hergestellt.

Als Nahrungsmittel sind vor allem die Samen der Hanfpflanze interessant, die auf verschiedene Arten verwendet werden können. die kleinen, nussigen Kerne eignen sich in der Rohkost-Zubereitung zum Beispiel ideal als Topping für Smoothie-Bowls, fruchtige Desserts oder als Zutat für Rohkost-Brote oder Cracker. Besonders gesund sind die Hanfsamen dabei, weil sie einen sehr hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren haben. Der Anteil ist bei ungeschälten Hanfsamen etwas geringer, da die Schale vor allem aus wertvollen Ballaststoffen besteht. Ballaststoffe galten früher als unverdauliche Kohlenhydrate und ihnen wurde nur ein geringer Wert in der Ernährung zugesprochen. Heute weiß man, dass Ballaststoffe die Nahrung für unser Mikrobiom, also unsere Darmflora, darstellen und dass ausreichend Ballaststoffe für eine gesunde Ernährung und eine gesunde Verdauung unerlässlich sind.

Doch auch in anderen Bereichen sind Hanfsamen gut für den Körper. Zum Beispiel enthalten die kleinen Körner große Mengen der Aminosäure Aginin, die über weitlaufende Prozesse die Blutgefäße erweitert und so das Risiko von Herzinfarkten und Schlaganfällen reduziert. So bringen Studien erhöhte Arginin-Aufnahmen mit verringerten CRP-Werten (C-reaktives Protein) in Verbindung, welche in Verdacht stehen, Herzerkrankungen zu befördern.

Hanfsamen gelten als vollständige Proteinquelle. Das bedeutet, dass in den Samen der Hanfpflanze sämtliche essentielle Aminosäuren enthalten sind. Essentielle Aminosäuren sind lebensnotwendige Protein-Bausteine, die der Körper allerdings nicht selbst herstellen kann, sodass sie über die Nahrung aufgenommen werden müssen. Alles in allem handelt es sich bei Hanfsamen um ein unglaublich vielseitiges und gesundes Lebensmittel, welches wir deutlich häufiger in unsere Ernährung einbinden sollten.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g (geschälte Hanfsamen)

Energie 2564 kJ / 619 kcal
Fett 51,53 g
davon gesättigte Fettsäuren 4,89 g
Kohlenhydrate 4,68 g
davon Zucker 2,16 g
Ballaststoffe 6,81 g
Eiweiß 30,78 g
Salz 0,34 g

Zu den geschälten Hanfasamen Zu den ungeschälten Hanfsamen

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Hanfsamen - ungeschält - Bio und Rohkostqualität - 500g Hanfsamen - ungeschält - Bio und...
Inhalt 500 Gramm (1,39 € * / 100 Gramm)
6,95 € *
Zum Artikel
Hanfsamen - geschält - Bio und Rohkostqualität - 500g Hanfsamen - geschält - Bio und Rohkostqualität...
Inhalt 500 Gramm (2,29 € * / 100 Gramm)
11,95 € * ab 11,45 € *
Zum Artikel