Telefonservice - 06232 3129140

  Roh | Vegan | Bio

  Nachhaltig Plastikfrei

  Versand nur 4,90€ ab 60€ kostenfrei

Welche Algen sind die gesündesten und warum?

Algen werden seit Jahrhunderten vom Menschen verzehrt. Die erste schriftliche Erwähnung von Algen als Nahrungsquelle erfolgte 220 v. Chr., während der chinesischen Qin-Dynastie. Obwohl es eines der ältesten Lebensmittel in der Geschichte ist, erfreuen sich Algen bei den heutigen gesundheitsbewussten Verbrauchern immer noch wachsender Beliebtheit.

Einführung in die Vorteile von Algen in der Ernährung

Algen sind eine wichtige Nahrungsquelle, die den Menschen viele ernährungsphysiologische Vorteile bietet. Algen sind eine mögliche Lösung als Ersatz für tierisches Protein. Algen enthalten alle Aminosäuren, Vitamine, Mineralstoffe und Fettsäuren, die für die Ernährung eines Menschen essentiell sind.

Die Algenindustrie wächst schnell und hat viele Vorteile. Einer davon ist, dass sie im Gegensatz zur Fleischproduktion umweltfreundlich ist.

Sind alle Algen essbar?

Algen sind die vielfältigste Organismengruppe der Welt. Sie können roh, gekocht oder sogar getrocknet gegessen werden und werden seit Jahrhunderten vom Menschen verzehrt. Die meisten Leute denken, dass alle Algen essbar sind, aber in Wirklichkeit gibt es einige, die nicht sicher verzehrt werden können.

Einige Algenarten wie Blaualgen, die in Süßwasserseen vorkommen, wurden mit mehreren Krankheits- und Todesfällen in Verbindung gebracht. Microcystis aeruginosa ist eine Art giftiger Cyanobakterien (Blaualgen), die Giftstoffe wie Microcystin produzieren können, die bei Einnahme zu Übelkeit, Erbrechen und Durchfall führen können.

Wie gesund sind Algen wirklich und warum sind Algen so gesund?

Nährstoffe in Algen und was sie zu einem starken Superfood macht

Algen sind eines der nährstoffreichsten Lebensmittel der Erde. Sie enthält mehr Vitamine und Mineralstoffe als Landpflanzen und ist außerdem reich an Protein, Jod, Eisen, Kalzium, Magnesium, Carotinoiden und Polysacchariden.

Was macht Algen so mächtig? Diese Frage kann beantwortet werden, indem man sich den Nährstoffgehalt ansieht und einige wichtige Nährstoffe auswählt. Zunächst einmal ist es eine gute Ballaststoffquelle, kann den Cholesterinspiegel und den Blutzuckerspiegel senken und vor Verstopfung und Durchfall schützen. Es enthält unter anderem auch Jod, welches die Schilddrüsenhormonproduktion benötigt wird.

Die Nährstoffe, die Algen zu einem leistungsstarken Superfood machen, sind:

Vitamine: Vitamine A, B12, B2, B3, B5, B7, D

  • Vitamin A ist ein essentieller Nährstoff, der zur Aufrechterhaltung einer gesunden Sehkraft, Haut, Zähne, Lunge und Immunfunktion beiträgt. Vitamin A kommt in tierischen Lebensmitteln, Obst und Gemüse vor.

  • Vitamin B12 ist ein wasserlösliches Vitamin, das eine Reihe wichtiger Funktionen im menschlichen Körper hat. Der menschliche Körper benötigt Vitamin B12 für eine normale Nervenfunktion und um gesunde Blutzellen zu erhalten. Ein Mangel an diesem Nährstoff kann zu neurologischen Störungen, Anämie oder anderen gesundheitlichen Komplikationen führen.

  • Vitamin B2 wird auch Riboflavin genannt. Es wird benötigt, um Nahrung abzubauen und rote Blutkörperchen, Fettsäuren und Hormone zu bilden.

  • Vitamin B3 wird auch als Niacin oder Nikotinsäure bezeichnet. Es wird im Körper hergestellt und ist in einigen Lebensmitteln enthalten.

  • Vitamin B5 spielt eine Rolle bei der Katalyse des Abbaus verschiedener Proteine, die dann zur Pflege von Haaren, Haut und Nägeln verwendet werden. Es unterstützt die Produktion einiger Hormone wie Insulin und Cortisol und hilft dem Körper, Fette zu verstoffwechseln.

  • Vitamin B7 oder auch Biotin genannt ist ein wasserlösliches Vitamin, das für die Produktion von am Fett- und Proteinstoffwechsel beteiligten Substanzen essentiell ist.

  • Vitamin D ist ein essentielles Vitamin, das der menschliche Körper benötigt, um zu funktionieren. Es ist auch ein Steroidhormon, das wichtige Funktionen im Körper hat, wie die Aufrechterhaltung des Blutkalziumspiegels, die Stärkung des Immunsystems und die Unterstützung des Zellwachstums und der Zellreparatur.

Mineralien: Magnesium, Kalium, Mangan, Calcium, Eisen

  • Magnesium ist das vierthäufigste Mineral im menschlichen Körper. Es hilft, starke Knochen und Zähne aufzubauen. Magnesium unterstützt auch eine gesunde Nerven- und Muskelfunktion und ist daher entscheidend für den Herzrhythmus, die Gesundheit des Immunsystems, den Energiestoffwechsel und die Proteinsynthese.

  • Kalium ist ein wichtiger Mineralstoff, der hilft, das Flüssigkeits- und Elektrolytgleichgewicht aufrechtzuerhalten, den Blutdruck zu kontrollieren und die Herzfunktion zu regulieren.

  • Mangan ist ein essentieller Nährstoff für lebende Organismen, da es als Co-Faktor für verschiedene Enzyme wirkt, die an Prozessen wie der Energieproduktion und dem Stoffwechsel beteiligt sind. Der Mensch produziert Mangan nicht selbst, also muss er es über die Nahrung oder Nahrungsergänzungsmittel aufnehmen.

  • Calcium ist ein wichtiger Mineralstoff, der für unseren Körper lebenswichtig ist. Es hilft beim Aufbau starker und gesunder Knochen und Zähne und unterstützt die Muskelbewegung. Calcium ist in Milchprodukten, Gemüse, Bohnen, Tofu und angereicherten Lebensmitteln wie Sojamilch und Getreide enthalten.

  • Eisen ist ein essentieller Mineralstoff, den Menschen und andere lebende Organismen zum Überleben brauchen. Es kommt vor allem in Fleisch, Pflanzen und Gemüse vor.

Omega-3-Fettsäuren: Alpha-Linolensäure (ALA), Eicosapentaensäure (EPA), Docosahexaensäure (DHA)

Der Körper kann Omega-3 nicht selbst herstellen, daher muss es über die Nahrung oder Nahrungsergänzung aufgenommen werden, es sind also essentielle Fettsäuren, die für die Entwicklung und Funktion des Gehirns sowie für gesunde Haut und Haare wichtig sind. Es sind die Fettsäuren, von denen die meisten von uns nicht genug mit unserer Nahrung aufnehmen.

Omega-6-Fettsäuren

Omega-6 sind mehrfach ungesättigte essentielle Fettsäuren, die für die menschliche Gesundheit unerlässlich sind. Eine der Hauptaufgaben von Omega-6-Fettsäuren im Körper besteht darin, Entzündungen zu kontrollieren. Sie helfen auch, das Hormon- und Nervensystem zu regulieren, zusammen mit der Blutgerinnung und der Gehirnfunktion.

Die Fakten über die gesundheitlichen Vorteile von Algen

Algen sind eine großartige Quelle für viele Nährstoffe, Mineralien und Vitamine. Sie können roh gegessen werden und sind in verschiedenen Sorten erhältlich.

Zu den gesundheitlichen Vorteilen von Algen werden häufig die folgenden Punkte genannt:

  • Hilft, einen gesunden Cholesterinspiegel aufrechtzuerhalten

  • Verhinderung von Blutgerinnseln

  • Senkung des Blutdrucks

  • Entzündungen reduzieren

  • Verbesserung des Stoffwechsels und der kardiovaskulären Gesundheit

  • Förderung der Gewichtsabnahme durch Kontrolle des Appetits

5 Gründe, mehr Algen in Ihrer Ernährung zu essen

5 Gründe, mehr Algen in Ihrer Ernährung zu essen

  1. Algen sind kalorienarm

  1. Algen sind reich an Mineralien

  1. Algen sind reich an Ballaststoffen

  1. Algen enthalten Jod, das für die Schilddrüsenfunktion notwendig ist

  1. Algen sind voller Antioxidantien, die schädliche freie Radikale bekämpfen

5 erstaunliche Arten gesunder Algen, die Sie heute ausprobieren müssen

Kelp ist die beliebteste Algenart, die als Nahrungsmittel verwendet wird. Kelp ist besonders reich an Jod und kann so verarbeitet werden, dass mit unseren Kelp Nudeln ein leckerer rohköstlicher Nudel-Ersatz entsteht.

alge_dulse

Dulse ist eine Algenart, die aus winzigen Polypen besteht. Sie wird auch Meersalat oder Lappentang genannt und gehört zur Familie der Rotalgen. Am besten isst man Meersalat roh oder getrocknet. Es kann auch zum Kochen verwendet werden, verliert jedoch seinen leckeren Geschmack.

 

 

 

 

alge_kombu

Kombu ist eine Algenart, die sowohl süß als auch salzig schmeckt und oft in der japanischen Küche verwendet wird. Diese Art von Algen wird oft zur Herstellung von Dashi, einer Art von Brühe, verwendet.

 

 

 

 

 

Wakame ist eine Algenart, die einen milden Geschmack hat und oft in Suppen, Salaten und Misosuppe verwendet wird.

irish_moss

Irisches Moos ist eine Art Rotalgen, die in Nordamerika zu finden ist. Der Seetang wird in der traditionellen Medizin seit der Antike als Wasserreiniger und zur Erhöhung des Hämoglobinspiegels im Blut verwendet. In jüngerer Zeit deuten Forschungen darauf hin, dass es eine natürliche Behandlung von Krebs und entzündlichen Darmerkrankungen sein könnte. Außerdem eigenet sich Irish Moss hervorragend als Geliermittel.

 

 

 

 

Spirulina ist eine Blaualge, die als unglaublich nahrhaft bekannt ist. Es hat eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen, wie zum Beispiel die Gewichtsabnahme aufgrund seines hohen Proteingehalts (ca. 60%). Es enthält auch Mineralien wie Eisen, Mangan und Kalzium. Neben seinen Nährstoffen ist Spirulina reich an Carotinoiden – starken Antioxidantien, die den Körper vor freien Radikalen schützen.

Chlorella ist ein einzelliger Organismus, der eine Form von Algen ist, die in Süß-, Flach- oder Salzwasser wächst. Chlorella wird seit Jahrhunderten zur Unterstützung des Wohlbefindens und der Entgiftung verwendet. Es ist beliebt als Zutat in grünen Getränken oder Smoothies, da es helfen kann, die Darmflora auszugleichen. Sein hoher Chlorophyllgehalt versorgt den Körper mit Energie und hilft, den Blutzuckerspiegel konstant zu halten. Es liefert auch viele Vitamine und Mineralstoffe, darunter Eisen, Magnesium, Vitamin A, Vitamin C, Vitamin B12 und Folsäure.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Alge Wakame - Bio und Rohkostqualität Alge Wakame - Bio und Rohkostqualität
Inhalt 60 Gramm (14,92 € * / 100 Gramm)
8,95 € *
Irish Moss - Bio und Rohkostqualität - 125g Irish Moss - Bio und Rohkostqualität - 125g
Inhalt 125 Gramm (15,96 € * / 100 Gramm)
19,95 € *
Zum Artikel
Alge Dulse Flocken - Bio und Rohkostqualität Alge Dulse Flocken - Bio und Rohkostqualität
Inhalt 60 Gramm (21,58 € * / 100 Gramm)
12,95 € *
Alge Kombu - Bio und Rohkostqualität Alge Kombu - Bio und Rohkostqualität
Inhalt 60 Gramm (11,58 € * / 100 Gramm)
6,95 € *
Zum Artikel
Alge Dulse - Bio und Rohkostqualität Alge Dulse - Bio und Rohkostqualität
Inhalt 60 Gramm (24,92 € * / 100 Gramm)
17,95 € * 14,95 € *
Chlorella Presslinge - Bio und Rohkostqualität Chlorella Presslinge - Bio und Rohkostqualität
Inhalt 125 Gramm (11,48 € * / 100 Gramm)
15,95 € * ab 14,35 € *
Zum Artikel
Spirulina Pulver Spirulina Pulver
Inhalt 60 Gramm (10,75 € * / 100 Gramm)
6,95 € * 6,45 € *
Zum Artikel