Telefonservice unter 06232 3129140

  Kostenloser Versand ab 80€

  Kauf auf Rechnung

  Roh | Vegan | Organisch

Rezept: Grünkohl rohKöstlich zubereiten

Grünkohl - ein ganz besonderes Wintergemüse

Der Winter nähert sich und gerade im Norden Deutschlands feiert man die Rückkehr des Grünkohls. Die meisten kennen diesen Kohl nur als Eintopf oder zusammen mit Kartoffeln und Kasseler oder Mettenden. Doch Grünkohl findet auch in der rohKöstlichen Küche viele Anwendungsgebiete. Heute möchten wir dich nicht nur über die vielen gesunden Inhaltsstoffe des Grünkohls informieren, wir möchten dir auch ein paar Tipps geben, wie du dieses leckere Wintergemüse in deine Rohkosternährung einbinden kannst.

Ballaststoffe, Vitamine und mehr!

Grünkohl ist nicht nur kalorienarm, sondern auch besonders reich an vielen verschiedenen Inhaltsstoffen. So kein anderes Lebensmittel so reich an Betacarotin wie der Grünkohl. Betacarotin ist eine Vorstufe des Vitamin A und wird deswegen auch als Provitamin A bezeichnet. Diese Vorstufe wird im Körper schließlich zu Vitamin A umgewandelt. Dieses Vitamin ist vor allem für das Wachstum und die Funktion und den Aufbau von Haut, Schleimhäuten, Blutkörperchen, den Stoffwechsel und unser Sehvermögen verantwortlich. Da Vitamin A fettlöslich ist und so nicht von den Nieren ausgeschieden werden kann, kann es bei einer zu großen Aufnahmemenge zu einer sogenannten Hypervitaminose kommen. Die Umwandlung des Betacarotin hingegen wird vom Körper eigenständig reguliert, sodass es zu keiner Überdosierung kommen kann.

Grünkohl enthält mit etwa 729 μg/100 g sehr viel Vitamin K, welches vor allem bei der Blutgerinnung eine wichtige Rolle spielt. Auch der Vitamin C Gehalt von Grünkohl liegt weit über dem der meisten anderen Kohlsorten.

Neben den vielen Vitamin ist Grünkohl außerdem enorm reich an wertvollen Antioxidantien, wie z.B. sekundären Pflanzenstoffen wie Polyphenole oder Flaconoide. Durch die Antioxidantien schützen den Körper vor freien Radikalen, die vor allem die Zellalterung vorantreiben. Den Stoffen Kämpferol und Quercetin werden außerdem antientzündliche, antimikrobielle und herzschützende Wirkungen nachgesagt.

Zu guter Letzt ist Grünkohl auch förderlich für den Cholesterinspiegel. Neuen Studien zufolge wird beim regelmäßigen Konsum von Grünkohl der Gehalt des schlechten LDL-Cholesterins gesenkt, während das förderliche HDL-Cholesterin ansteigt. Durch diesen Effekt kann der regelmäßige Grünkohl-Konsum das Risiko von Herzinfarkten und Schlaganfällen verringern.

Grünkohl zubereiten

Grünkohl hat frisch eine recht feste Konsistenz und enthält einige Bitterstoffe. Mit den richtigen Tricks kann man ihn aber zu einem wahren kulinarischen Gedicht werden lassen. Hier haben wir ein paar leckere Rezepte für euch!

Rezept: Grünkohl-Avocado-Suppe

Benötigtes Küchengerät: Mixer

Zutaten für vier Personen

Zubereitung:

  1. Grünkohl klein schneiden, waschen und einsalzen.
  2. Eingesalzenen Grünkohl etwa zwei Stunden ziehen lassen.
  3. Restliche Zutaten zerkleinern und mit dem Grünkohl in einen Mixer geben.
  4. Alles so lange zerkleinern, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  5. Grünkohl-Avocado-Suppe mit Pfeffer, Salz und Zitronensaft abschmecken.

Rezept: Herbstsalat mit mariniertem Grünkohl

Benötigtes Küchengerät: Mixer

Zutaten für vier Personen

  • 400 g Grünkohl
  • 60 ml Apfeldicksaft
  • 50 ml Apfelessig
  • Saft einer Zitrone
  • 2 EL Olivenöl
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 Apfel
  • 50 g getrocknete Cranberries
  • 1 EL Sesam
  • Wildpflanzentischsalz
  • Pfeffer
  • 1/2 Bund Koriander

Zubereitung:

  1. Grünkohl waschen und mit Sirup, Essig, Zitronensaft, Salz und Öl marinieren und etwa zwei Stunden ziehen lassen.
  2. Apfel in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem marinierten Grünkohl vermengen.
  3. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit Sesam und Koriander verfeinern

Bon Appetit

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Bio Olivenöl - Nativ Extra - Peloponnes von Vita Verde Bio Olivenöl - Nativ Extra - Peloponnes
Inhalt 500 ml (2,39 € * / 100 ml)
11,95 € *
Wildpflanzen Tischsalz Wildpflanzen Tischsalz
Inhalt 100 Gramm
4,20 € *
bianco di puro - attivo bianco di puro - attivo
Inhalt 1 Stück
ab 249,00 € *
Bio Apfeldicksaft in Rohkostqualitaet Bio Apfeldicksaft
Inhalt 700 ml (2,81 € * / 100 ml)
19,70 € *